Klassenstufe 5

Sicherheit und Gefahren im Netz

Medien wie Smartphons und Tablets sind fester Bestandteil der Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen und gehören für viele selbstverständlich zu Alltag. Neben Chancen zur Information und Kommunikation bergen Medien auch Riskien, mit welchen es sorgfältig umzugehen gilt. Gerade Kinder können oft die langfristigen Folgen ihres Handelns in der medialen Welt nur schwer abschätzen. Deswegen sollen sie in diesem Workshop wichtige Hintergrundinfomationen sowie Tipps und Tricks (z.B.: Privatsphäre, Datenschutz) im Umgang mit den wichtigsten Anwendungen erfahren.

In Kooperation mit Herr Geiß von der Polizei werden die Schüler*innen für Themen wie Cypermobbing, Pornographie und Darnket aufgeklärt und sensibilisiert.

Termine 2020/2021:
Termine werden im 2. Schulhalbjahr in NLF durch die Schülermediencoaches vereinbart.
Es findet ein Elternaben statt.