Klassenstufe 8

,,Klasse stärken“

Ein Programm zur Stärkung und Unterstützung der Klassengemeinschaft in Klasse 8

Im Oktober fanden für alle Klassen 8 des EMG je zwei Seminartage „Klasse stärken“ statt. Absicht war, die Klassengemeinschaft der Schülerinnen und Schüler zu stärken und zu unterstützen. Spaß, Gemeinschaftserlebnisse und Absprachen über den Umgang miteinander gehörten zum Programm.

Bilder der Seminartage der 8bG bei der Teamaktion „laufendes A“ und zur Höllen-Tor 8aG folgen.

Ein Team aus Mitarbeitern der Evangelischen Jugend Stuttgart, unserer Schulpsychologin und ein Sozialpädagoge des Schülerhauses führten das Programm in enger Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer durch.

Es war echt cool mit euch

Für ALLE Realschul-Klassen 8 steht der Termin noch im Februar an.

Liebe Grüße

Euer Schü- Team

 

HIV Prävention (Näheres in Kürze)

Das Projekt zur Aids- und HIV Aufklärung wird vom Schülerhaus in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Stuttgart angeboten.
Das Projekt umfasst in der Regel einen Vorbereitungstermin (eine Biologieschulstunde). Dabei wird die Exkursion ins Gesundheitsamt besprochen und vorbereitet, die Schüler werden auf das Thema eingestimmt.

Folgende Themenbereiche werden u.a. angesprochen:
Wie infiziert man sich mit dem HIV-Virus?
Wie kann ich mich vor einer Ansteckung schützen?
Wird Aids in der Schwangerschaft auf die Kinder übertragen?
Gibt es Aidsimmunität?
Welche Symptome treten nach einer Infizierung auf?

Die Veranstaltung im Gesundheitsamt wird von einer Sozialarbeiterin und einem Sozialarbeiter durchgeführt und umfasst knapp 2 Zeitstunden.