Archiv der Kategorie: Schuljahr 2012/2013

Kaum vorstellbar, aber wahr: Unser Schü wurde 30

Am 17. November 2012 stieg eine kleine(re) Fete, um das Schü zu feiern. Denn so ein 30. Geburtstag ist ja nicht eine so große Sache, wie dann der 40.! Aber immerhin, es wurde zu einem Brunch eingeladen und dieser Einladung folgten im Laufe des Sonntags doch Einige: die Schülerschaft, die Ehemaligen, ehemalige Mitarbeiter (z.B. Christof mit Familie), einige Lehrer und Lehrerinnen und sonst interessierte Menschen waren da. Herr Dr. Ahrens von der Schulstiftung hat sich umgeschaut und unser Schü mal im fast Normalbetrieb erlebt. Denn das wollten wir zeigen: Ganz normal Schlange stehen für die Kürbissuppe in der Küche, dann weiter zum total leckeren Buffett im Büro! Und dann gab es noch zwei Sonderaktionen, auf die man stolz sein kann: Es gab T-Shirts und Sweatshirts mit einem pfiffigen Aufdruck und das bisher erste und einzige Kochbuch „Nachschlag“! Zwar nur ein Probeexemplar, aber zum Bazar war es dann druckfrisch da!
Ein rundrum gelungener Sonntag, zufriedene Gesichter nach getaner Arbeit – denn der Vorstand hatte unter Mithilfe vieler helfender Hände ein schönes Feschtle organisiert!

Bundesverdienstkreuz für Christa Bergemann!

Christa Bergemann erledigt für das Schülerhaus seit einigen Jahren die betriebswirtschaftliche Buchführung.

Die sehr engagierte 79-jährige hat außerdem noch eine Fülle anderer Ehrenämter inne und strotzt vor Energie, die sie gemeinnützig in die Gesellschaft einbringt.

Dafür hat sie am Samstag, den 15. September 2012 in einem feierlichen Akt in Leinfelden-Echterdingen das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen!

Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit ihr. Und wir möchten uns hier auch einmal für ihren tollen Einsatz bedanken, den sie trotz ihres vollen Zeitplanes für das Schü aufbringt.

Vorstand und Mitarbeiter